Medizinrecht für Ärzte und MVZ

im Vertragsarztrecht

Vom Arztrecht umfasst sind alle Rechtsnormen, die die Berufszulassung und die Berufsausübung des Arztes regeln. Es vereint Gesetze und Verordnungen aus den Rechtsgebieten des Zivil-, Straf- und Öffentlichen Rechts.

Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist zum einen das im 5. Sozialgesetzbuch normierte Vertragsarztrecht. Dieses beinhaltet sämtliche Regelungen, die sich mit der Zulassung eines Arztes als Vertragsarzt der GKV und den sich daraus ergebenden Besonderheiten, zum Beispiel der Wirtschaftlichkeitsprüfung und der Richtgrößenprüfung sowie des Honorarregresess, befassen.

Zum anderen berate ich Sie auch auf dem Gebiet des Berufsrechts, z.B. bei Disziplinarverfahren, drohender Zulassungsentziehung oder Streitigkeiten über die Mehrfachmitgliedschaft in Ärztekammern und Versorgungswerken. Entsprechende Regelungen finden sich in Heilberufsgesetzen der jeweiligen Bundesländer, sowie in der Bundesärzteordnung und den jeweiligen von den Landesärztekammern erlassenen Satzungen.

Darüber hinaus biete ich Unterstützung bei dem Erwerb einer Arztpraxis bzw. eines Vertragsarztsitzes, bei ärztlichen Kooperationen sowie bei Privatliquidation gemäß GOÄ oder GOZÄ sowie bei sich im Praxisalltag einstellenden arbeitsrechtlichen Fragen.

 
 
 

Direktkontakt

Schildern Sie kurz Ihr Anliegen, ich melde mich bei Ihnen:





 

Bei Fragen oder Termin- wünschen erreichen Sie mich auch unter:

Tel. 0361 - 65 88 73 0
Fax 0361 - 65 88 73 19
post [at] keubke.de

» Kontakt

 
r
m